Networking am Swiss Export Tag

SIPPO am Swiss Export Tag

SIPPO war zusammen mit dem Swiss Start-up Fund mit einem Stand am swiss export tag in Frauenfeld vertreten. An der Messe, die wieder als Präsenzveranstaltung stattfand, wurden in diversen Workshops, Referaten und einem Podiumsgespräch Themen rund um Innovation und Fortschritt behandelt.

SIPPO stellte sich am Stand einerseits mit einem Video und einem Flyer als die Kompetenzplattform für Handelsförderung vor und informierte in erster Linie Importeure, wie sie den Kontakt zu Business Support Organisationen (BSO) in den elf Zielländern von SIPPO aufbauen können. Ausserdem warb SIPPO für die Umfrage von Handel Schweiz und SIPPO zum Thema «Wie machen Sie Handelsketten resilient?»

Zwischen Workshops, Podiumsgespräch und Referaten, in denen Bundesrätin Karin Keller-Sutter die grosse Anpassungs- und Widerstandfähigkeit der Schweizer Wirtschaft würdigte, kam es zwischen den VertreterInnen von SIPPO und dem Swiss Start-up Fund zu guten und interessanten Gesprächen mit Interessenten, dies bei einem Kaffee, frisch zubereitet durch den anwesenden Barista.

Swiss Export Tag 2021