Besuchen Sie das Import Promotion Desk an der Biofach 2018

Das IPD präsentiert über 30 sorgfältig ausgewählte Bio-Lieferanten aus neun Ländern

Entdecken Sie das vielfältige Angebot in Bio-Qualität: Aus Kolumbien kommen besondere Teespezialitäten, aus Ägypten kaltgepresste Öle wie Schwarzkümmel- und Sesamöl. Indonesien überzeugt mit hochwertigem Kokosblütenzucker, Lieferanten aus Nepal bringen Ingwer, Kurkuma und ätherische Öle nach Nürnberg. Typische Früchte aus Peru wie Lucuma, Camu Camu und Maca werden in Pulver- und Flockenform angeboten. Tunesische Produzenten stellen zum Beispiel Kaktusfeigenkernöl, Dattelprodukte und eine große Auswahl an Bio-Kräutern vor.

Gemeinsam mit SIPPO unterstützt das IPD neue Beeren-Produzenten aus Serbien sowie Unternehmen aus Südafrika, die unter anderem ätherische Öle wie Moringa-, Buchu- oder Teebaumöl präsentieren.

Alle Exporteure sind mit den notwendigen Zertifikaten ausgestattet und mit den Anforderungen des deutschen Handels vertraut.

IPD arrangiert für Sie Gespräche mit geeigneten Exporteuren – individuell ausgewählt nach Ihren Anforderungen. Gewinnen Sie so an Zeit und Sicherheit.

Vereinbaren Sie einen Termin! Oder besuchen SIE das IPD an der Biofach in Halle 4, Stand 561!

Zur Terminvereinbarungen oder bei weiteren Fragen erreichen Sie das IPD :
 
Nicky Buizer
Spezialistin Sourcing & Einkauf
Peru, Kolumbien, Nepal
T +49 (0) 30 590 099 567
E-Mail: buizer@importpromotiondesk.de
 

Tabea Mack
Spezialistin Sourcing & Einkauf
Äthiopien, Indonesien
T +49 (0) 228 684 77 979
E-Mail: mack@importpromotiondesk.de

Ort